MSC Luckau

Streckeninfo

 


Die Strecke ist geschlossen. Wir machen Trainingswinterpause und bereiten die Strecke auf die neue Saison vor (VNP).

 

Wie und wann es in der nächsten Saison weitergeht erfahrt ihr wieder hier und auf der Facebook Seite des Clubs.

 

 

Für mehr Infos kommt ihr hier auf die Seite von MXBB.

Und wenn ihr wissen wollt, was euch in Luckau erwartet, klickt hier, um euch ein kurzes Video anzusehen.

 

12 Gedanken zu „MSC Luckau“

      1. Grundsätzlich kann mit A-Lizenz gestartet werden. Zugelassen sind aber nur 6 Fahrer pro Veranstaltung, die aber nicht in die Tageswertung kommen.
        Der MSC Luckau macht es so, dass zuerst die eingeschriebenen Fahrer mit B und C Lizenz berücksichtigt werden, wenn sie rechtzeitig und vollständig genannt und das Nenngeld überwiesen haben.
        D. h., wenn du rechtzeitig nennst und das Fahrerfeld nicht voll ist, besteht die Möglichkeit, dass du starten kannst.

    1. Das Rennen ist leider nicht international ausgeschrieben. Deshalb können nur Fahrer mit einer DMSB Lizenz starten. Wenn man also eine C oder J Lizenz hat, kann man in der 85’er Klasse starten.

    1. Hallo Philipp,
      der Zeitplan wird sofort veröffentlicht, wenn er fertig ist. Er kann erst erstellt werden, wenn klar ist, wie viel Fahrer wir haben und ob auf Grund der Anzahl Halbfinals ausgetragen werden müssen.
      Also bitte noch etwas Geduld. 🙂

  1. Moin, ich hab mal eine Frage sind die 85 iger schon voll ? Und wenn nicht kann man noch nachnennen bzw vor Ort nennen. Gruß Andreas

    1. Moin Moin,

      nein die 85´er ist noch nicht voll. Du solltest noch über Vorstart nennen. Nur wenn es wirklich nicht anders geht, kannst du auch ein ausgefülltes Nennformular mitbringen und vor Ort nennen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob dann auch in der 85´er Klasse eine Nachnenngebühr fällig wird.
      Also geh lieber schnell auf Vorstart.de und nenne dort. 😉

Schreibe eine Antwort zu Rosemann Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tonis Rennberichte aus der Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: